Confluence - Frage zu den Überschriften im Makro "Inhalt" (Table of Contents Macro)

inhalte
inhaltsmakro
makro
inhalt
confluence

#1

Guten Tag, ich möchte in Confluence Überschriften im Makro “Inhalt” (was die Überschriften untereinander auflistet) von der Anzeige ausschließen. Mir gelingt die Verknüpfung jedoch nicht? Ich verstehe die Hilfe dazu nicht: Wenn dieser Parameter gesetzt ist, werden alle Überschriften ignoriert, die dem regulären Ausdruck entsprechen. Beispiel: .*.[1//2]

Ich habe Ü1, Ü2 und Ü3. ich möchte jedoch das Ü1 und Ü2 nicht angezeigt werden. Wenn ich Ü1 eingebe, wird Ü1 nicht angezeigt. Soweit prima :grinning: aber wie verknüpfe ich das mit der Information in Bezug auf Ü2?


#2

Bei minimal tragen Sie 3 ein. Das müsste alles sein, oder?


#3

Ah danke schlechtes Beispiel. Ü1 - Ü3 sind alles dieselben Ebenen (nämliche Ebene 1).

Also Überschriften: Inhalt, Daten, Zusammenfassung, Ausblick. Ich will aber nur das Zusammenfassung und Ausblick im Index erscheinen. So wie hier:

Datengrundlage und Inhalt sollen durch das Makro “Inhalt” nicht angezeigt werden.


#4

Dann würde ich vorschlagen, das einfach als normalen Text mit fetter Schrift zu formatieren. Oder Sie bauen das Inhaltsverzeichnis einfach manuell. Das wäre glaube ich am sinnvollsten.

Die Doku sieht erstmal nur “Überschriftenhierarchien” vor. Man müsste mal probieren, ob auch Inhalte berücksichtigt werden.

Hier ist die offizielle Doku von Atlassian: https://confluence.atlassian.com/display/CONF59/Table+of+Contents+Macro


#5

Sicher :grinning: Ich dachte aber das geht auch über einen Operator im Feld “Überschriften ausschließen”. Aber dann nutze ich den Workaround. Danke schön!


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Details