Confluence - Kommentare und Inline-Kommentare exportieren bzw. drucken

Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, die Kommentare und Inline-Kommentare einer Confluence-Seite beim Exportieren nach PDF (wir nutzen Scroll PDF Exporter) oder ggf. Word mit auszugeben?
Ziel ist eine ähnliche Ansicht wie der Änderungsmodus von Word.
Vielen Dank!

Nein, sorry. Meines Wissens gibt es eine solche Möglichkeit nicht. Ich frage intern noch mal nach.

Den Teil verstehe ich nicht. Vielleicht können wir Ihnen über ein besseres Verständnis des Ziels eine Alternative bzw. einen Workaround aufzeigen?

Im konkreten Fall geht es um ein Konzept, dass von einer Fachabteilung auf einer Confluence-Seite erarbeitet wurde. Anschließend haben verschiedene Personen (Abteilung Finanzen, Personal, Personalvertretung …) ihre Einschätzungen bzw. Änderungswünsche als Inline-Kommentare vermerkt. Um die von der Geschäftsführung unter Beteiligung eines weiteren Gremiums (kein Confluence-Zugang) zu treffende Entscheidung vorzubereiten, wäre es hilfreich, den Inhalt der Seite zusammen mit den Anmerkungen (Inline-Kommentare) als PDF ausgeben zu können.
Wir stehen häufiger vor dieser Fragestellung, daher bin ich auch für Hinweise zu Alternativen / Workarounds dankbar.

Also. Wir haben noch mal etwas recherchiert:

Mitarbeiter 1: Glaube das geht nicht. Maximal könnte das Scroll, aber gesehen habe ich das noch nicht. Aber vielleicht weiß das Mitarbeiter 2.

Mitarbeiter 3: Nein, das geht nicht, ist eine lange Diskussion. Hatte ich mich vor 3-4 Monaten mal mit beschäftigt. Ist kein Stadnard-Feature in Confluence und es gibt auch keine App. Die k15t-Apps können das auch nicht.

Mitarbeiter 2: Soweit ich weiß hat Scroll die Möglichkeit auch nicht. In den Template Settings ist das zumindest nicht aufgeführt.

Mitarbeiter 3: Ich meine, es gab irgendeine Lösung, dass man die Inline-Comments am Ende der Seite nochmal anzeigen und dann auch drucken lassen kann. War aber keine App, sondern irgendwas gefrickeltes. Ich schaue mal …

Here you go, siehe zweiter Kommentar: https://jira.atlassian.com/browse/CONFSERVER-38240

1 Like

Die sauberste Lösung wäre es in jedem Fall, die betreffenden Gremien davon zu überzeugen, sich mit der Nutzung der Confluence-Software selbst mal näher zu beschäftigen. Auch als Konzernvorstand kann man davon profitieren. Papier ist nicht erst seit COVID-19 ungünstig.

Vielen Dank - auch an Mitarbeiter 1, 2 und 3 - für die Recherche. Wir werden es mit der „gefrickelten“ Lösung probieren.

1 Like

Es sind auch Damen dabei gewesen. Ich habe mal wieder nicht sauber gegendert. Freut mich, dass wir helfen konnten.