Confluence - Wie gewährt man anonymen Nutzern Zugriff auf einen Bereich?

user
anonyme
zugriff
bereiche
confluence

#1

Wie gewährt man anonymen Nutzern Zugriff auf einen Bereich? Ich weiß, dass das geht, da ich bevor wir im Unternehmen Confluence bekamen, das bei einem anderen Unternehmen gesehen hatte.


#2

Ja, das geht und ist auf dieser Seite beschrieben.


#3

Hi,

gibt es vielleicht einen Weg den Zugriff von anonymen Usern auf unser Unternehmen zu beschränken?

Daher wir wollen das unsere Mitarbeiter in unserem Space lesen können jedoch nicht dass die ganze Welt die Informationen lesen darf zB interne Zeiterfassung, MA Onboarding etc.

LG
Julia


#4

Hallo Julia,

das geht eigentlich genauso, wie in dem Link oben beschrieben, aber umgekehrt. Wenn der anonyme Zugriff schon einmal gewährleistet wurde und anonyme Benutzer Zugriff auf einen Bereich haben, gehen Sie als Bereichs-Admin unten links in der Randleiste auf Bereich konfigurieren und auf Berechtigungen. Unten unter “Anonymer” Zugriff können Sie dann bestimmen, welche Rechte (oder gar keine) Sie der ganzen Welt geben :).

Hier noch ein Screenshot, wie diese Funktion aussieht und was Sie alles einstellen können.

Lassen Sie es uns wissen, ob es dazu noch Fragen gibt.

Auch liebe Grüße!


#5

Aber wenn ich die Rechte in den Bereichseinstellungen einschränke dann schränke ich sie doch auch für unsere Mitarbeiter ein.
Wenn ich zB. in den Bereichs Einstellungen sage dass anonyme User den Inhalt des Bereichs nicht anzeigen können dann können auch unsere MA den Bereich nicht anzeigen.

Ich glaub um das Ganze etwas aufzuklären. Unsere MA haben nicht alle einen Confluence Account. Wir haben 250 die im System arbeiten können und über 1000 die nur einige der Infos lesen sollen.

Daher dachten wir dass wir den Space mit allgemeinen Infos für anonyme User freigeben aber vorher eine Abfrage starten ob die Person, die den Space anschaut, einer unserer Mitarbeiter ist.

Hat Ihre Firma damit Erfahrung?

LG
Julia


#6

Hallo nochmals, Julia.

Ich verstehe! Sie müssten dann für all die anonymen Nutzer im Unternehmen einen anonymen Nutzer-Account anlegen, den alle benutzen. Und für diesen Account dann für die jeweiligen Bereiche freischalten.

Dazu gibt es auf dieser Seite unter dem Punkt

5.1.2 Kann ich auch zwei 25-Nutzer-Lizenzen statt einer 100-Nutzer-Lizenz kaufen?

die Information.

Diese Gruppe der “internen anonymen User”, um es mal so zu nennen, kann dann je nach Wunsch, die bestimmten Berechtigungen bekommen. Nur ansehen, nicht editieren, etc. Je nach Inhalt oder Bedarf kann das auch dann durch die Berechtigungen jeder einzelnen Seite geregelt werden.

Ich hoffe, das hilft in diesem konkreten Fall weiter?!


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Details