Confluence - zerschossener PDF-Export nach Import aus Word

tabellen
pdf
export
zerschossen
confluence

#1

Hallo,

ich muss aus Confluence ein mehrseitiges Dokument mit Inhaltsverzeichnis und Tabellen in PDF konvertieren. Aus Ihren Videos habe ich gelernt, dass nur “Bereichsexport” möglich ist und man diesen dann minimal anpassen kann (Titelseite, Kopf-/Fußzeile…). Mein erster Exportversuch sieht grauenhaft aus und ist nicht verwendbar.

Mit grauenhaft meine ich: das Dokument war ursprünglich MS Word und wurde “irgendwie” in Confluence importiert. Wir haben eine Menge solcher Dokumente, die eigentlich alle in Confluence abgelegt werden sollen. Um sie von dort aus als PDF zu exportieren. Bei bisherigen Exportversuchen wird das Inhaltsverzeichnis als einfacher Text ohne Links ausgegeben, die Tabellen fallen vollkommen auseinander (= die Zeilen verrutschen untereinander), Codebeispiele sind nicht als solche zu erkennen usw.

An welcher Stelle muss ich ansetzen, um das zu ändern?


#2

Sicher meine Sie diese Seite unseres Confluence-Einsteiger-Guides und die Videos dort, wenn Sie sagen, dass Sie sich das schon angesehen haben. Im Regelfall funktioniert der Export auch, jedoch wird es komplizierter, wenn der Inhalt in Confluence aus Quellen wie MS Word kommt und auch in Tabellen ist.

Das ist ein weit verbreitetes Problem, das man mit den Confluence Bordmitteln nicht wirklich angehen kann. Dafür gibt es aber die Confluence Erweiterung “Scroll PDF Exporter

Damit können Sie u.a. auch Seiten inkl. untergeordneter Seiten in einem Schlag exportieren.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Details