G Suite - Signatur wird in Outlook in Times New Roman dargestellt

Wie kann ich verhindern, dass meine Gmail Signatur bei Empfängern, die Outlook nutzen, in der Schriftart Times New Roman dargestellt wird? Gibt es eine Einstellung, um das Anzeigen der Signatur in einer bestimmten Schriftart zu “erzwingen”?

Scheinbar handelt es sich dabei um ein bekanntes Problem, das auch in den Google Support Fällen schon dokumentiert wurde. Der Fehler tritt wohl vorallem in älteren Outlook Versionen auf. Leider haben Sie nur wenig Einfluss darauf, wie der E-Mail Client des Empfängers z.B. Outlook die Nachrichten bzw. Signatur darstellt. Sie können lediglich sicherstellen, dass Sie die Signatur unter Einstellungen in Gmail entsprechend der Standards eingerichtet und gespeichert haben. Mehr dazu erfahren Sie hier. Eine Einstellung um das Anzeigen der Signatur in einer bestimmten Schriftart zu “erzwingen” gibt es leider nicht.

Einen weiteren Vorschlag um dieses Problem zu lösen, finden Sie in diesem Blogartikel unter “Email Signature Font Changing to Times New Roman When Sent to Outlook”. Dabei soll unter anderem sichergestellt werden, dass sich ein geschütztes Leerzeichen (non-breaking space ( )) vor der Signatur befindet und die Schriftart in Sans-Serif ausgewählt wurde.

Weitere Diskussionen zum Thema finden Sie außerdem hier.

Sie wollen mehr über die G Suite erfahren? Besuchen Sie unsere G Suite Infothek.