G Suite - Wie kann ich Tabellen aus Google Sheets in Google Docs einfügen?

Ich würde gerne in meinen Bericht in Google Docs Daten aus einer Tabelle in Google Sheets einfügen. Muss ich dafür eine Tabelle in Docs erstellen und die Daten hin und her kopieren oder kann ich einfach direkt die Sheets-Tabelle in Docs einfügen?

Hallo, Sie können Daten aus Google Tabellen/Sheets direkt in Docs einfügen und diese auch verknüpfen, so dass vorgenommene Änderungen im Sheet automatisch in Docs übernommen werden. Das bedeutet man kann die Daten in einem Doc immer aktuell halten, ohne immer wieder in das Google Sheet zu schauen, aus dem diese stammen.

Um die Daten aus dem Sheet zu kopieren, markieren Sie diese in Google Sheets und verwenden dann entweder das Tastenkürzel CMD+C bzw. Strg+C oder machen Sie einen Rechtsklick mit der Maus und klicken auf kopieren. Anschließend wechseln Sie in Google Docs und klicken mit der Maus an die Stelle, an der die Daten eingefügt werden sollen. Jetzt können Sie diese entweder mit CMD+V bzw. Strg+V oder mit Rechtsklick und dann einfügen, in Google Docs einfügen. Google Docs fragt Sie dann, ob sie das Sheets-Dokument, aus dem die Daten stammen verknüpfen wollen oder die Daten unverknüpft verwenden wollen. Wenn Sie die Daten verknüpfen, hat das den oben beschriebenen Vorteil, dass sie bei einer Veränderung der Daten im Sheets-Dokument diese mit einem Klick auf einen dann in Docs erscheinenden Aktualisieren-Button übernehmen können.

Eine Video-Anleitung dazu finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=FjP9e4j3dJ0

Genauso funktioniert es übrigens auch Tabellen bzw. Daten aus Sheets in Google Präsentationen/Slides einzufügen.

Bei weiteren Fragen können Sie sich auch gerne an google@seibert-media.net wenden.