Jira - Paralleles Dokumentieren in Confluence eines Projekts in Jira (Issue Manager)

jira
integration
issuemanager
conjira
confluence

#1

Gibt es ein Best-Practise zum Dokumentieren parallel zu einem in Jira verwalteten Projekt? In Jira werden Aufgaben und ihre Schritte fest gehalten. Später im Produkt soll nachvollziehbar sein, was in der Gesamtheit umgesetzt wurde, unabhängig davon, wieviele Jira-Karten/-Aufgaben es gab.

Mit Produkt meine ich: Es wird eine Software erstellt. Es gibt viele Masken, Prozesse, Funktionen … die angepasst werden. Dies kann in x Jira-Tasks erfolgen. Zum Schluss soll bspw. für einen Prozess bekannt sein, wie er im Endeffekt aussieht, welche Funktionen ihn unterstützen und auf welchen Masken er analysiert und gesteuert werden kann. Das ganze sollte sinnvoll dokumentiert werden, damit alle Beteiligten und Dritte die Information haben.


#2

Vielleicht hilft Ihnen die Integration von Confluence und Jira dabei, Ihren Anwendungsfall zu lösen. Die beiden Systeme integrieren prima.

Bitte sehen Sie sich dazu die folgenden Links an:



Für die Gesamt-Integration der Atlassian-Produkte dürfte das hier auch interessant sein:


Ich hoffe, dass Ihnen das weiterhilft?


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Details