Jira - Was ist der Unterschied zwischen einem Admin und einem normalen Nutzer?

jira
benutzer
benutzererwähnung
administrator
admin

#1

Können Sie mir den Unterschied zwischen einem Jira Admin und einem Nutzer erklären?


#2

JIRA Benutzer können in drei verschiedene Gruppen eingeteilt werden. Die Administratoren oder kurz Admins genannt sind die Verantwortlichen für die Konfiguration in JIRA.

Diese kontrollieren die Grundeinstellungen der Projekt-Workflows und Vorgänge und das, was der Benutzer sieht und womit dieser arbeiten kann. Sie bekommen en spezifisches Passwort und haben damit zum Beispiel Zugriff auf die System- und Benutzerverwaltung der gesamten JIRA-Instanz.

Sie bestimmen auch, wer ein Projekt-Admin sein soll, wenn ein neues Projekt erstellt wird.
Die Projekt-Admins konfigurieren die Ihnen zugeteilten Projekte. Sie können die Projekte verwalten, die Gestaltung ändern und verschiedene Konfigurationen des Projekts ändern

Normale Benuzter oder Nutzer arbeiten mit spezifischen JIRA Projekten. Benutzer bekommen Zugriff zu verschiedenen Projekt-Vorgängen und können je nach den Berechtigungen, die sie besitzen, an dem Vorgang arbeiten und diesen kommentieren, ihn durch den Workflow führen und ihn schliessen, wenn er erledigt ist.

Dazu gibt es unser Video #2 der Video Tutorial Serie “Atlassian Jira lernen” und mehr Info auf dieser Seite unserer Jira Software Dokumentation.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Details