Was bedeutet BCC in Google Gmail?

Wenn ich eine neue E-Mail erstelle gibt es Im Adressfeld von Gmail neben dem normalen Feld noch CC und BCC, was hat es damit aufsich?

Hallo,

Eine Blindkopie (BCC) wird bei der Korrespondenz via E-Mail verschickt, ohne dass der „auf blind gesetzte“ Empfänger von anderen bemerkt werden soll. Das heißt andere Empfänger sehen diese nicht, wie es bei ganz normalen Empfängern oder Empfängern der Fall ist die in CC gesetzt werden. Das macht vor allem aus Gründen des Datenschutzes Sinn, wenn Sie eine Mail an mehrere Empfänger verschicken, diese aber nicht die E-Mails der anderen Empfänger erhalten dürfen.

CC steht wiederum für carbon copy und kopiert sozusagen einfach die E-Mail an dort eingetragene weitere Empfänger. CC verwendet man in der Regel, für Empfänger die nicht direkt in der E-Mail angesprochen werden, aber eine Kopie der E-Mail zur Kenntnisnahme erhalten sollen.

Mehr generelle Info zur G Suite und einen Link zum kostenlosen Testen für 30 Tage finden Sie in unserer G Suite Infothek.

Hier geht es zur Information zu unseren Online Schulungen zu Google G Suite, Confluence, Jira.