Wir suchen eine Projektmanagement-Software für einen kleinen Verein

projektmanagement
zusammenarbeit

#1

Welche Software kann man nutzen? Ist JIRA nicht ein bisschen groß und zu teuer?


#2

Pauschal kann das nicht beantwortet werden. Atlassian bietet sogenannte Community-Lizenzen an, die eine kostenfreie Nutzung für einige Vereine ermöglicht.

Trotzdem würden wir in einem solchen Umfeld eher Trello (gerade von Atlassian gekauft) oder Basecamp empfehlen. Hier sind ein paar Gründe:

  • Es handelt sich um leichtgewichtige Systeme ohne viel Einarbeitungsaufwand.
  • Gerade kleine Teams profitieren von der einfachen Handhabung besonders.
  • Die Systeme sind mit sehr guten mobilen Apps ausgestattet, die die Zusammenarbeit unterwegs, auf dem Sofa und abseits vom klassischen Arbeitskontext besonders einfach macht.
  • In der Regel gibt es Angebote, die die Nutzung für kleine Vereine sehr kostengünstig oder kostenfrei macht.
  • Die Integration von neuen Mitarbeitern ist einfach und unkompliziert.
  • Die mächtigen Konfigurationsmöglichkeiten von JIRA mit Prozesssteuerungen, Regeln und Berechtigungen sind in einem Verein vollkommen fehl am Platze und überladen das System nur unnötig.

#3

Danke für die Infos und die Mühe. Beide Lösungen (Trello und Basecamp) sind, nach dem ersten Eindruck, bestens für unseren Zweck geeignet. Gut, dass ich vor der Erstellung eines Forums angefragt habe, wir wären sonst komplett den falschen Weg gegangen. Wenn die kostenlose Version von Trello für unsere Zwecke ausreicht, dann ist die Entscheidung gefallen.


#4

Inzwischen hat mein Kollege Matthias Rauer in unserem Weblog einen Artikel über die Nutzung von Confluence in Vereinen geschrieben, den ich ziemlich hilfreich und informativ finde. Vielleicht hilft der in diesem Zusammenhang auch weiter.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Details